Presseberichte 2015

12.11.15: Blühende Belohnung für schöne Gärten

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Bürgervereine bedanken sich auf besondere Weise – Unterhaltung, Gesang und Vortrag

Mit ihren Gärten sorgen die Oldenburger für ein schönes Stadtbild. Dafür bedanken sich die Bürgervereine.

Osternburg/Bürgerfelde
Viele schöne Gärten, viele fleißige Gärtnerinnen und Gärtnerinnen: Die standen wieder einmal im Mittelpunkt bei zwei Veranstaltungen im großen Kreis. Gartenprämierung nennt man das in den Oldenburger Bürgervereinen, die jeweils für ihren Bereich auf diese spezielle Weise Danke sagen. Denn mit ihrem „grünen Daumen“ sorgen die Gartenbesitzer ja nicht nur für eine private Oase, sondern auch für ein schönes Stadtbild............

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Artikel auf NWZonline

05.05.15: „In mancher Hinsicht logisch – aber.....

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Bürgerverein kritisiert erneut Vorgehensweise des Wasser- und Schifffahrtsamtes

Osternburg
Auch wenn die Argumentation des Wasser- und Schifffahrtsamtes (WSA) zum Abriss der Cäcilienbrücke in mancher Hinsicht „in technischen und baulichen Belangen logisch erscheint“, wie Uwe Lauterbach (Vorsitzender Bürgerverein Osternburg-Dammtor) in einer Stellungnahme auf die NWZ -Berichterstattung schreibt, sei der Erhaltungsvorschlag „nicht mit allem Ernst“ geprüft worden...........

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Artikel auf NWZonline

19.03.15: Viel Platz für 317 Wohnungen

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Ausschuss stellt Weichen für neuen Bebauungsplan
Die Flächen sind 12,7 Hektar groß. Das Stadtbild wird am Sandweg abgerundet.

Osternburg
Zusammengerechnet sind es 317 Wohnungen, die im Bereich Sandweg/Sieben Bösen entstehen sollen. Mit einem Aufstellungsbeschluss hat der Bauausschuss am Dienstagabend den rechtlichen Rahmen für die folgende Bebauung beschlossen...........

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Artikel auf NWZonline

21.02.15: Referat über Entwicklung Osternburgs

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Osternburg Seine Jahreshauptversammlung hält der Bürger- und Gartenbauverein Osternburg-Dammtor am Dienstag, 17. März, um 19.30 Uhr in den „Dragoner- Stuben“, Ulmenstraße 10, ab. Im Mittelpunkt der Versammlung steht ein Bericht von Elke Wicherts vom Stadtplanungsamt. Sie referiert zum Thema „Stadtteilzentren und Stadtentwicklung Osternburgs“...........

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Artikel auf NWZonline

19.02.15: Gute Wünsche für Ehrenvorsitzenden

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Gerold Fischer feiert 100. Geburtstag – Stadtsüden im Blick

Bümmerstede/Osternburg
Im Bümmersteder Krug hat Gerold Fischer am Mittwochmittag seinen 100. Geburtstag gefeiert. Unter den Gratulanten waren auch Uwe Lauterbach vom Bürgerverein Osternburg und Bezirksvorsteher Gerhard Kindl..........

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Artikel auf NWZonline

18.02.15: Oldenburg – bunter Teppich von ........

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Oldenburg – bunter Teppich von Stadtteilen

16 Bürgervereine unterschiedlicher Größe teilen sich das Stadtgebiet auf – Kein Bedarf an offizieller Grenz-Festlegung
Wo hört Eversten auf? Wo fängt Bloherfelde an? Eine offizielle Stadtteilkarte, die diese Fragen beantwortet, gibt es nicht. Die Grenzziehung der Bürgervereine hat sich im Alltag bewährt.........

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Artikel auf NWZonline

20.01.15: Von der Kohlfahrt bis zur .....

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Bürger- und Gartenbauverein Osternburg-Dammtor wieder mit Pflanzenflohmarkt

Osternburg
Der Bürger- und Gartenbauverein Osternburg-Dammtor hat in diesen Tagen seinen Veranstaltungsplan für das Jahr 2015 herausgegeben. Die Palette reicht von der Kohlfahrt über verschiedene Fahrten bis hin zur Gartenprämierung........

Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg

Artikel auf NWZonline

StartseiteKontaktImpressumSatzungDisclaimerDatenschutzerklärungBildnachweise