5 Tage nach Luckenwalde in Brandenburg

Bild: www.pixabay.com

5 Tage (01. Juli bis 05. Juli 2022) nach Luckenwalde in Brandenburg

Reiseleitung: Waltraut Waje, Tel: 202376


Der Osternburger Bürger-und Gartenbauverein ist nur Vermittler der Reise

Unsere Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus. 4 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel Märkischer Hof, 4 x Frühstücksbuffet, 4 x warm/kaltes Buffet, Tagesausflug nach Berlin, Schifffahrt auf der Spree, Fahrt in den Spreewald, 1-stündige Kahnfahrt in Lübbenau, Tagesausflug nach Potsdamm inkl. Stadtrundfahrt, Besuch der Parkanlagen Schloss Sanssouci. Eintrittsgelder und Trinkgelder für den Busfahrer und Reiseführer.

Möglicher Reiseverlauf: (Änderungen vorbehalten )

1.Tag: Abreise aus Oldenburg nach Luckenwalde. Ankunft im ***Hotel Märkischer Hof, Zimmerverteilung. Freizeit in dem kleinen Städtchen Luckenwalde. Abendessen im Hotel

2.Tag: Nach dem Frühstück fahren wir mit einem Reiseleiter nach Berlin. Bei einer Stadtrundfahrt wird er uns alles Sehenswerte von Berlin zeigen. Seit der Wiedervereinigung pulsiert die Spree-Metropole wie keine andere in Europa. In Berlin erleben wir die faszinierende Vielfalt einer sich täglich verändernden Stadt, das imposante Regierungsviertel, die Eleganz des K´damms, das Brandenburger Tor, prachtvolle historische Bauten, das multikulturelle Kreuzberg und die neue Welt am Potsdamer Platz runden das Bild ab.
Am Nachmittag beginnt die 1-stündige Schifffahrt, bei der wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten nochmal vom der Wasserseite aus sehen. Rückfahrt nach Luckenwalde. Abendessen im Hotel

3.Tag: Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Reiseleiter in die Stadt der Kahnfahrten und Gurken nach Lübbenau. Hier unternehmen wir eine 1- stündige Kahnfahrt beginnend im Hafen von Lübbenau. Bei dieser Rundfahrt fahren wir zum Spreewalddorf Lehde mit seinen hölzernen Blockhäusern. Der Fährmann erzählt uns viel Wissenswertes über diese Region und die Gelegenheit zur Verkostung der Spreewälder Gurken ist auch gegeben. Die Rückfahrt erfolgt entlang der Hauptspree zur Kanalanlegestelle. Anschließend ist noch Freizeit bevor wir uns wieder auf den Rückweg machen. Abendessen im Hotel

4.Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir mit dem Reiseleiter nach Potsdamm. Es ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Eingebunden in die reizvolle Kulturlandschaft mit ihren Schlössern und historische Parkanlagen, die seit 1990 zum UNESCO-Kulturerbe angehören. Auf einer Rundfahrt sehen wir viele Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie z.B. das Holländische Viertel, den historischen Stadtkern, Schloss Sanssouci und Cecilienhof, das neue Palais, die russische Kolonie Alexandrowka u.v.m. Ein Spaziergang durch die Parkanlagen des Schlosses Sanssouci runden den Tag ab. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Hotel

5.Tag: Nach dem Frühstück und erlebnisreichen Tagen treten wir die Heimreise an.

Reisepreis: 530,00 € pro Person, Einzelzimmerzuschlag: 90,00 €

Reiseleitung: Waltraut Waje, Tel: 202376

Der Osternburger Bürger- und Gartenbauverein ist nur Vermittler der Reise

Anmeldung: [200 KB]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Auf unseren Fahrten / Veranstaltungen werden evtl. Fotos und/oder Videos aufgenommen, die auf den Internetseiten, in den Schaukästen, Flyern des Bürger- und Gartenbauverein Osternburg-Dammtor e.V. und in der Presse veröffentlicht werden können. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sind, teilen Sie es uns bitte möglichst vor der Veranstaltung mit. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit jederzeit zu widersprechen, auch nachträglich.

Zugriffe heute: 6 - gesamt: 2788.

StartseiteKontaktImpressumSatzungDisclaimerDatenschutzerklärungBildnachweiseEinwilligung zur Datenverarbeitung - DSGVO