Urlaubsreise nach Stralsund

Urlaubsreise nach Stralsund

5 Tage vom 09.09. bis zum 13.09.2020

Reisepreis:
495,00 € pro Person

Einzelzimmerzuschlag: 80,00 €

Unsere Leistungen: Fahrt im modernen Komfortreisebus. Frühstück auf der Hinfahrt (1 Becher Kaffee /Tee und Brötchen). 4 x Übernachtungen im Hotel Alte Post in Stralsund, 4x Frühstücksbuffet, 4x Abendessen (3-Gang-Menü), Stadtführung mit einem Nachtwächter in Stralsund, 2x Reiseleitung ganztägig, Eintritt und Führung Bernsteinmuseum, Fahrt mit der Kap-Arkona-Bahn, Schifffahrt zum Kreidefelsen, Altstadtrundgang Greifswald, Rückfahrt über Rostock, Trinkgeld für den Busfahrer und Reiseleiter.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Anreise nach Stralsund, Frühstückspause mit Kaffee/Tee und Brötchen, Zimmerverteilung im Hotel Alte Post. Es ist noch genügend Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden zum Beispiel das bekannte Ozeaneum (Selbstzahler). Nach dem gemeinsamen Abendessen ist ein Rundgang durch die Straßen und Gassen der Stralsunder Altstadt mit einem Nachtwächter vorgesehen.

2.Tag:
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Ganztagesfahrt auf die Insel Rügen. Auf Deutschlands größter Insel mit breiten Stränden, Steilküsten und Seebrücken, Kap Arkona und Königstuhl. Von Sassnitz aus startet eine Schifffahrt zum Kreidefelsen. Abendessen im Hotel

3. Tag: Nach dem Frühstück begeben wir uns mit einer Reiseleitung auf einen Tagesausflug: „Fischland Darß“. Als erstes Ziel erreichen wir Ribnitz-Damgarten und besichtigen das Bernsteinmuseum. Weiter geht es nach Zingst, den östlichsten Ort der Halbinsel. Hier legen wir eine kleine Pause ein. Weiter führt die Fahrt in das ehemalige Seefahrer- und Fischerdorf Prerow und die Boddendörfer Wieck und Born mit den historischen Reetdachkaten. Einige Kilometer weiter erreichen wir dann Ahrenshoop ein Künstlerdorf mit ganz besonderen Charme. Abendessen im Hotel

4. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach Greifswald, Wandeln durch die historische Altstadt mit ihren Giebelhäusern, Backsteinkirchen und Wallanlagen. Kombiniert wird dieser Rundgang mit einem Besuch im Fischerdorf Wieck. Geprägt von reetgedeckten Fischerkaten, schaukelnden Fischerbotten und urigen Fischrestaurants. Als Wahrzeichen gilt die historische Holzbrücke, deren Klappen noch mehrmals täglich mit der Hand hochgezogen wird. Wenig Schritte vom Hafen ruht die Klosterrunine Eldena. Sie wurde durch die Gemälde des Malers Caspar David Friedrich weltberühmt und ist der Ort an dem die Siedlungsgeschichte Greifswald begann. Abendessen im Hotel

5. Tag: Wir verlassen Stralsund und fahren nach Rostock. Das Stadtbild des heutigen Rostocks verkörpert eine interessante, sehenswerte Symbiose. Wir haben Zeit die Altstadt auf eigenen Faust kennen zu lernen. Und nicht zuletzt Rostocks herrlichsten Stadtteil und Tor zur Ostsee – das Seebad Warnemünde, das wir mit dem Bus durchfahren. Nach einem eindrucksvollen Tag treten wir die Heimreise an.

Reiseleitung: Waltraut Waje, Tel: 202376

Der Bürger-und Gartenbauverein Osternburg-Dammtor ist nur Vermittler der Reise.

Zum Anmeldeformular [9 KB]

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Auf unseren Fahrten / Veranstaltungen werden evtl. Fotos und/oder Videos aufgenommen, die auf den Internetseiten, in den Schaukästen, Flyern des Bürger- und Gartenbauverein Osternburg-Dammtor e.V. und in der Presse veröffentlicht werden können. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sind, teilen Sie es uns bitte möglichst vor der Veranstaltung mit. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit jederzeit zu widersprechen, auch nachträglich.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 590.

StartseiteKontaktImpressumSatzungDisclaimerDatenschutzerklärungBildnachweiseEinwilligung zur Datenverarbeitung - DSGVO