Veranstaltungen

Liebe Vereinsmitglieder!

Auch für dieses Jahr hat der Vorstand für Sie wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, nämlich einen bunten Strauß von Reisen, Fahrten und traditionellen Veranstaltungen. Sicher werden spontan noch Vorträge oder Informationsveranstaltungen dazu kommen, so wie es die aktuelle Lage erfordert. Auch im kommenden Jahr werden wir uns - wie bisher - für Osternburger Interessen einsetzen.

Schauen Sie sich doch hier ein wenig um, es ist sicher etwas für Sie dabei. Wir freuen uns schon auf Sie.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Die auf unseren Veranstaltungen und Fahrten erstellten Fotos werden zum Teil zur Visualisierung auf den Internetseiten des Bürgervereins veröffentlicht. Falls Sie hierzu etwaige Einwände haben sollten, so teilen Sie es bitte vor der Fahrt/Veranstaltung unseren Organisatoren mit.

Vorwort

Vorwort des 2. Vorsitzenden Ulf Prange

Liebe Osternburgerinnen, liebe Osternburger,
liebe Vereinsmitglieder,

Sie halten unseren Veranstaltungskalender für das Jahr 2018 in den Händen. Hier informieren wir Sie über die 2018 anstehenden Veranstaltungen des Bürgervereins. Wir haben für Sie wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Neben den Reisen und Fahrten laden wir ein zu unseren Klassikern wie Gartenprämierung, Fahrradausflug und Jahreshauptversammlung. Mein Dank gilt allen Vorstandmitgliedern, die an der Organisation des Programms mitwirken.

Bewährt hat sich unser kommunalpolitischer Stammtisch, den wir im Vorjahr ins Leben gerufen haben. Der Stammtisch tagt jeden 1. Mittwoch im Monat, bietet die Gelegenheit, sich zu aktuellen Themen im Stadtteil auszutauschen. Alle interessierten Mitglieder sind herzlich willkommen.

Unser Bürgerverein ist der größte und älteste Oldenburger Bürgerverein. Wie in den letzten Jahren haben wir uns auch 2017 für den Stadtteil und seine Interessen stark gemacht. Themen waren u.a. der Straßenausbau, die städtebauliche Entwicklung im Bereich Stadthafen und insbesondere der von der Verwaltung vorgeschlagene Umzug des Tagesaufenthalts für Obdachlose nach Osternburg. Im Nachgang zum 400-jährigen Jubiläum Osternburgs haben wir an der Villa Stern am Osternburger Markt eine Zeittafel angebracht, auf der die Geschichte des Stadtteils dargestellt wird. Schauen Sie mal vorbei! Und wir haben zur Verschönerung des Stadtteils beigetragen. Am Dählmannsweg hat der Bürgerverein Krokuszwiebeln gepflanzt, damit wir uns im Frühjahr gemeinsam an der Blütenpracht erfreuen können. Mein Dank gilt Heidi Tauchert, die diese Pflanzaktion initiiert und organisiert hat.
Das Amt des 1. Vorsitzenden ist weiterhin unbesetzt. Die Suche nach einem neuen Vorsitzenden war bislang vergeblich. Wir freuen uns über Vorschläge aus der Mit-gliedschaft und dem Stadtteil.

An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich bei allen Vorstandskolleginnen und -kollegen bedanken, die mich als 2. Vorsitzenden im letzten Jahr unterstützt haben. Besonders bedanken möchte ich mich bei Heidi Tauchert, die unsere Geschäftsstelle führt und so die Kommunikation des Vereins nach innen und außen gewährleistet.

Ich hoffe, Sie auf der einen oder anderen Veranstaltung des Bürgervereins begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen und Ihren Familien im Namen des Vorstandes ein erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2018!

Mit besten Grüßen
Ihr Ulf Prange

Rückblick

Jahresrückblick 2017
Im Jahr 2017 fanden wieder zahlreiche Veranstaltungen des Bürger- und Gartenbauvereins Osternburg-Dammtor statt. Keine der geplanten Aktionen fiel aus.

An der Kohlfahrt am 05.02.2017 (Organisation: Heike Koopmann und Beate Kreye) zum „Dorfkrug Meiners“, Hatterwüsting, nahmen 64 Mitglieder teil.

Die Jahreshauptversammlung am 14.03.2017 im „Cafe Herz“, Stedinger Straße besuchten 43 Mitglieder. Zwei Vertreterinnen der Deutschen Bundesbank Oldenburg referierten zum Thema Falschgeld „Wie schütze ich mich gegen Falschgeld und woran erkenne ich es?“ - Bei den anstehenden Wahlen wurde Ulf Prange zum 2. Vorsitzenden, Heidi Tauchert zur 2. Schriftführerin, Heiko Künnemann und Bernd Meiburg zu Beiratsmitgliedern und Karl Heinz Lau zum Kassenprüfer (Ersatzmann) einstimmig gewählt. Die anderen Vorstandsmitglieder wurden 2016 gewählt.

Der traditionelle Pflanzenflohmarkt am 22.04.2017 (Organisation: Wilfried Koopmann) fand erstmalig an der Bremer Heerstraße auf dem Gelände des Combi-Markts statt.

An der „Tagesfahrt mit Spargelessen“ am 07.05.2017 (Organisation: Irmtraud Hülsebusch und Waltraut Waje) nahmen 70 Personen teil; Ziel waren die Gernheimer Glashütte und Petershagen.

Am 08.06.2017 übergab der Vorstand die Infotafel „400 Jahre Osternburg“ an der Wand des Hotels „Villa Stern“ am Osternburger Markt der Öffentlichkeit.

Am 11.06.2017 besuchten 54 Mitglieder das „Rosarium“ in Wilhelmshaven und machten eine Schifffahrt über den Jadebusen (Organisation: Heidi Tauchert).

Vom 14. bis 20.06.2017 fuhren 53 Mitglieder auf Urlaubsreise nach Inzell (Organisation: Irmtraud Hülsebusch und Waltraut Waje).

Am 29.06.2017 nahmen 10 Kinder mit ihren Eltern an dem Angebot „Farben aus Pflanzen“ in der Kunstschule Oldenburg teil (Organisation: Heidi Tauchert).

28 Teilnehmern beteiligten sich an der Fahrradtour am 06.08.2017 (Organisation: Heike Koopmann, Beate Kreye) nach Wardenburg.

Bei der Tagesfahrt mit Fischessen am 25.09.2017 fuhren 55 Mitglieder nach Quakenbrück und ins Artland (Organisation: Irmtraud Hülsebusch und Waltraut Waje).

Vom 5.10. bis 08.10.2017 unternahmen 47 Mitgliedern die Fahrt nach Erfurt mit einem Besuch in Weimar, einer Rundfahrt durch den Thüringer Wald und die Besichtigung der Wartburg (Organisation: Irmtraud Hülsebusch und Waltraut Waje).

Am 14.10.2017 pflanzte der Vorstand mit Mitgliedern und Anwohnern am Dählmannsweg insgesamt 795 Krokusse (Organisation: Heidi Tauchert)

Am 26.10.2017 beteiligte sich der Bürgerverein an einer Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung zur Einrichtung eines Tagesaufenthaltes für Obdachlose an der Cloppenburger Straße. Der Vorstand hatte gegen diese Planung schon vorher öffentlich große Bedenken gegen eine solche Einrichtung angemeldet.

Am 05.11.2017 fand im „Bümmersteder Krug“ die traditionelle „Gartenprämierung“ (Organisation: Wilfried Koopmann) statt. Über 220 Mitglieder besuchten die Veranstaltung; 415 Gärten wurden besichtigt und 175 mit einer Pflanze „Spiraea japonica“ (Spier-strauch) ausgezeichnet. Der Oldenburger Künstler Reneé Schak unterhielt die Gäste mit Beiträgen aus den Geschichten von Wilhelm Busch.

Am 08.12.2017 bedankte sich der Vorstand traditionell bei seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern (Vorstand, Beirat, OMZ-Verteilern, Gartenprämierern u.a.) mit einem gemeinsamen Essen im „Bümmersteder Krug“.

Am 10.12.2017 fand eine „Advents-Schifffahrt“ auf der Ems mit anschließendem Besuch des Weihnachtsmarktes in Leer statt, 55 Mitglieder nahmen daran teil. (Organisation: Heidi Tauchert)

Der kommunalpolitische Ausschuss des BV tagte am 1. Mittwoch jeden Monats um 19 Uhr im „Goldenen Stern“ (Leitung: Heidi Tauchert). Mitglieder des BV sind immer willkommen.

Der Vorstand tagte unter Leitung des 2. Vorsitzenden Ulf Prange insgesamt elfmal, nämlich immer am 2. Montag eines Monats.

Der Vorstand nahm regelmäßig an den Sitzungen des „Runden Tisch Ostenburg“ und der ASTOB (Arbeitsgemeinschaft der Stadt Oldenburger Bürgervereine) teil.

Am 30.11.2017 hatte der Bürger- und Gartenbauverein Osternburg-Dammtor 850 Mitglieder. Er ist damit der größte der Stadt.

Der Bürger- und Gartenbauverein Osternburg-Dammtor verfügt über eine aktuelle Home-Page: www.buergerverein-osternburg-dammtor.de (Gestaltung: Frank Kreye).

Geert Claußen

Kohlfahrt Termin: Sonntag, den 11. Februar 2018, 12:00 Uhr Ort: Hotel und Gesellschaftshaus Ripken, Borch...

Jahreshauptversammlung Termin: Dienstag, 13. März 2018 Veranstaltungsort: "Johann-Keppler-Haus", Bremer Straße 28"

Pflanzenflohmarkt Termin: Sonnabend, 28. April 2018, 10 bis 13 Uhr Ort: wird noch bekannt gegeben Orgsanisatio...

Gartenprämierung Termin: Sonntag, 04. November 2018, 15.00 Uhr Veranstaltungsort: "Bümmersteder Krug" Organisat...

StartseiteKontaktImpressumSatzungDisclaimerDatenschutzerklärungBildnachweise